Erklärfilm: Integriertes Flüchtlingsmanagement

Drucken

In 3 Kapiteln wird das Konzept des „Integrierten Flüchtlingsmanagements“ in einem Animationsfilm mit Kommentator anschaulich dargestellt.

Das Kapitel „Ankunft und Registrierung“ zeigt die Ankunft der Asylsuchenden an der Grenze und ihre Weiterleitung in ein Ankunftszentrum. Dem folgt die Prüfung der Identität und die Erfassung der Daten in einem Kerndatensystem.

Im Kapitel 2 „ Das Asylverfahren“ geht es um die Darstellung der verschiedenen Etappen im Asylverfahren wie Antragstellung, Anhörung und Entscheidung. Entscheidung bedeutet: Verbleibt der Antragsteller in Deutschland oder wird er in das Herkunftsland zurückgeführt?

Schließlich werden im dritten Kapitel „Integration bzw. Rückführung“ Informationen zu Integrationskursen, Jobberatung und Angebote der Kommunen gegeben. Hinzu kommt die Darstellung von Abläufen für die Rückkehr der Antragsteller mit negativem Asylbescheid.

Der Film eignet sich sehr gut für die Erklärung der verschieden Phasen im Ablauf des Asylverfahrens.

Erscheinungsjahr: 
2017
Herausgeber: 
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge