lea.-Lernmaterialien

Drucken

Die Lernmaterialien von lea. (Literalitätsentwicklung von Arbeitskräften) in Form eines Ordners wenden sich vordergründig an Lehrkräfte, die in berufsausbildenden Institutionen Berufssprachen Deutsch unterrichten. Die zu erreichenden Lerner sind Jugendliche mit Problemen in Lese- und Schreibfertigkeiten.
Der Materialsammlung vorangestellt sind Überlegungen zur Philosophie des Förderns und zur Überwindung von Hemmnissen, vor allem auf dem Feld des Schriftspracherwerbs. Der weitaus umfangreichste Bereich des Ordners sind die einzelnen Lernmaterialien mit Aufgaben und Übungen aus der Arbeitswelt jugendlicher Lerner. Die Texte kommen vor allem aus den gewerblich-technischen Bereichen und dem Dienstleistungssektor.
Als Einleitung dient das Basiskapitel mit Kurzausführungen zu den Wortarten Substantiv, Verb und Hinweisen zu grammatischen Phänomenen wie Konjugation, Substantivierung und Perfektbildung. Ein Deckblatt zu den einzelnen Kapiteln enthält Hinweise zum Lerngegenstand, zu den Lernzielen, landeskundlichen Aspekten und didaktischen Hinweisen.
Beachtlich ist die Vielzahl berufsrelevanter Textsorten aus der Arbeitswelt und die abwechslungsreiche Gestaltung der Übungen. Den Abschluss der Materialsammlung bildet ein Register, das die Kann-Beschreibungen der einzelnen Texte beinhaltet.

Verlag: 
Waxmann Verlag GmbH
Erscheinungsjahr: 
2013
Herausgeber: 
Quante, E./Jäger, A.
ISBN: 
978-3-8309-2774-7
Preis: 
59,90 €