Fit fürs Zertifikat B1 – Deutschprüfung für Erwachsene

Drucken

Gemeinsam mit dem Österreichischen Sprachdiplom Deutsch, der Universität Freiburg (Schweiz) und dem Goethe-Institut wurde die neue Prüfung "Zertifikat B1" entwickelt und vom Hueber Verlag publiziert.
Das Übungsbuch ist traditionell in die vier Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen eingeteilt, wobei die einzelnen Teile in vier Schritten ablaufen:

- Einstieg mit hinführenden Aufgaben
- Übungen mit prüfungsvorbereitenden Aufgaben
- Training für die Prüfung
- Prüfungssimulation

Basierend auf den Kannbestimmungen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen kann man sich nach Bestehen des Zertifikats Deutsch B1 in Alltagssituationen sprachlich zurechtfinden, Informationen verstehen, Mitteilungen schreiben, an einfachen Gesprächen teilnehmen und Meinungen abgeben.
Um die Stufe B1 zu erreichen, sind im Allgemeinen 350 bis 650 Unterrichtsstunden vorgesehen. Die schriftliche Gruppenprüfung dauert 150 Minuten, die mündliche Paar- oder Einzelprüfung umfasst 15 Minuten. Als bestanden gilt die Prüfung, wenn in den einzelnen Modulen 60 Punkte (60 Prozent) erreicht werden.
Das Übungsbuch besteht außer den einzelnen Texten und Aufgaben aus Tipps zu jeder Prüfungsaufgabe, zwei CDs mit den Hörtexten, den Lösungsschlüsseln und Texttranskriptionen.

Autor(en): 
Gerbes, J. / van der Werff, F.
Verlag: 
Hueber Verlag GmbH & Co. KG, Ismaning
Erscheinungsjahr: 
2013
ISBN: 
978-3-19-201651-6