Einheit 4 - Übung 4: Körpersprache bei Verhandlungen

Drucken

Alle Übungen öffnen sich in einem neuen Fenster. Achten Sie auf Hinweise eines eventuell vorhandenen Popup-Blockers auf Ihrem Computer.

a) Verbale und nonverbale Kommunikation

Hören Sie den Text Verbale und nonverbale Kommunikation und rekonstruieren Sie ihn dann.

Klicken Sie hier, um die Übung anzuzeigen.

b) Körpersprache interpretieren

Klicken Sie hier, um die Übung anzuzeigen.

Beachten Sie jedoch: Das Dechiffrieren der nonverbalen Botschaften ist sehr schwierig, da es auch kulturelle Unterschiede, Unterschiede zwischen Männern und Frauen, Kindern und Erwachsenen gibt. Bei der Körpersprache spielen auch Status, Rolle und Erfahrungen einer Person eine Rolle. Erst wenn man alle Beobachtungen zusammenfasst, kann man wahrscheinlich mit der Beurteilung Recht haben. Dazu bedarf es in der Regel einer längeren Übung. Dennoch ist die Irrtumswahrscheinlichkeit recht hoch. Andererseits gibt es Menschen, die sich selten in ihrer Beurteilung irren. Auch hier gilt aber letztlich Goethes Wort: „Wenn ihr’s nicht fühlt, ihr werdet’s nie erjagen.“